Erfurt. Mit überwältigender Mehrheit sprachen sich die Gläubiger im Insolvenzverfahren des FC Rot-Weiß Erfurt gegen Volker Reinhardt aus. Nun muss das Insolvenzgericht entscheiden.

Klares Votum gegen Volker Reinhardt: In einer nichtöffentlichen Sitzung am Erfurter Amtsgericht stimmte am Donnerstagmorgen eine überwältigende Mehrheit der Gläubiger im Insolvenzverfahren des FC Rot-Weiß Erfurt für eine Abberufung des Insolvenzverwalters.