Warnung vor gefälschten Biathlon-Tickets für Oberhof

Oberhof.  Für den Weltcup im Januar in Oberhof wurden bisher rund 39.000 Tickets verkauft. Doch im Internet sind auch gefälschte Karten im Umlauf.

Am Grenzadler in Oberhof werden im Januar wieder weit über 50 .000 Zuschauer erwartet.

Am Grenzadler in Oberhof werden im Januar wieder weit über 50 .000 Zuschauer erwartet.

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Organisatoren des Biathlon-Weltcups in Oberhof warnen vor Ticketbetrügern. „Es werden wieder gefälschte und überteuerte Tickets im Internet angeboten“, so Sprecher Ralf Ilgen. Karten für die Wettkämpfe sollten nur bei den offiziellen Vorverkaufsstellen geordert werden. Für den Biathlon-Weltcup vom 9. bis 12. Januar 2020 wurden bisher rund 39.000 Tickets verkauft. Bei der letzten Auflage waren über 60.000 Zuschauer in Oberhof dabei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren