David Bergner wird Trainer beim ZFC Meuselwitz

David Bergner ist neuer Trainer des ZFC Meuselwitz.

David Bergner ist neuer Trainer des ZFC Meuselwitz.

Foto: Sascha Fromm

Meuselwitz.  Ex-Erfurt-Coach künftig beim Fußball-Regionalligisten ZFC Meuselwitz. Er wird Nachfolger von Holm Pinder.

Der Leipziger David Bergner wird Cheftrainer beim Fußball-Regionalligisten ZFC Meuselwitz. Er erhält einen Vertrag bis zum Saisonende, der sich bei Klassenerhalt um ein Jahr bis 2023 verlängert, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. Bergner wird Nachfolger von Holm Pinder

Der in Berlin geborene Bergner ist 47 Jahre alt, lebt seit 22 Jahren in Leipzig, ist verheiratet und Vater eines fast erwachsenen Sohnes. Zuletzt war der 47-jährige Fußballlehrer Co-Trainer der Nationalmannschaft Litauens. Seine Trainerstationen davor waren unter anderem bei den Nachwuchsleistungszentren von Dynamo Dresden und RB Leipzig. Cheftrainer war er bei Rot-Weiß Erfurt und dem Chemnitzer FC.

Als Spieler im Männerbereich war er insgesamt sieben Jahre für Union Berlin aktiv (mehr als 200 Spiele), darüber hinaus für Sachsen Leipzig, den Halleschen FC und den 1. FC Nürnberg. Erstmals wird Bergner sein neues Team am Samstag beim FC Energie Cottbus.