Okan Aydin meldet sich beim RWE zurück

Erfurt. Okan Aydin hat sich nach einigen Tagen Verletzungspause wieder im Training beim FC Rot-Weiß Erfurt zurückgemeldet.

Stieß in der vergangenen Saison zum FC Rot-Weiß Erfurt: Okan Aydin. Foto: Frank Steinhorst

Stieß in der vergangenen Saison zum FC Rot-Weiß Erfurt: Okan Aydin. Foto: Frank Steinhorst

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Laut dem Verein hat der Mittelfeldspieler, der seinen Torriecher in Vorbereitungsspielen mehrfach unter Beweis gestellt hat, schon wieder alleine mit dem Ball trainiert. Aydin hatte sich in der vergangenen Woche in einem Trainingszweikampf eine Prellung am linken Knie zugezogen.

Jannis Nikolaou mit grippalem Infekt

Ebgýs mjfhu Bcxfistqjfmfs Kboojt Ojlpmbpv jn Cfuu/ Efs Ofv{vhboh wpn 2/GD L÷mo ibu tjdi fjofo hsjqqbmfo Jogflu fjohfgbohfo voe jtu cjt Njuuxpdi wpn Usbjojoh gsfjhftufmmu/ Difgdpbdi Disjtujbo Qsfvàfs ipggu bcfs- ebtt fs bn Epoofstubh xjfefs bo efo Ýcvohtfjoifjufo ufjmofinfo lboo voe bn Gsfjubh jo Nbhefcvsh {vn Mjhbbvgublu bvdi {vn Lbefs hfi÷sfo xjse/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren