Noch keine Entscheidung bei Rot-Weiß Erfurt – Insolvenzverwalter im Amt bestätigt

Insolvenzverwalter Volker Reinhardt ist im Amt bestätigt worden. Eine Entscheidung über die sportliche Zukunft des RWE ist indes noch nicht gefallen.

Insolvenzverwalter Volker Reinhardt.

Insolvenzverwalter Volker Reinhardt.

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim FC Rot-Weiß Erfurt gibt es noch keine Entscheidung über die sportliche Zukunft. Bis zum Freitagmittag hatten Trainer Robin Krüger und die Mannschaft keine Informationen, ob die Suche nach neuen Investoren in letzter Minute doch noch Erfolg hatte und damit der Spielbetrieb in der Regionalliga erhalten werden kann. Noch an diesem Tag wird eine Entscheidung erwartet.

Um 11 Uhr versammelten sich die Spieler auf dem RWE-Trainingsgelände und warteten vergeblich auf eine Nachricht des Insolvenzverwalters Volker Reinhardt. Zur gleichen Zeit war das Training angesetzt. Weil allerdings die Plätze gefroren waren, wurde das Training abgesetzt, die meisten Profis verließen wieder das Gelände. Am Nachmittag wollte jeder Spieler individuell trainieren. Fest steht bereits, dass auch das für Samstag geplante Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten FSV Mainz 05 II in der Sportschule Grünberg abgesagt wurde. Die Bundesliga-Reserve hat sich inzwischen einen neuen Testspielgegner gesucht und wollte nicht auf eine endgültige Antwort aus Erfurt warten.

Hauptinvestor hatte Abberufung des Insolvenzverwalters gefordert

Unterdessen hat der zuständige Insolvenzrichter des Amtsgerichts Erfurt, den Insolvenzverwalter Volker Reinhardt, im Amt bestätigt, erklärte der Klub in einer Pressemitteilung. „Der Hauptinvestor, die A.S.G.V. Grundbesitz & Verwaltung GmbH, hatte am 20. Januar 2020 die Abberufung des Insolvenzverwalters gefordert. Er konnte jedoch keinerlei Tatsachen vorlegen, die seine Behauptungen untermauerten. Ganz ausdrücklich weist das Gericht darauf hin, dass dem Investor die Verwendung seiner Zahlungen auch zum Ausgleich von Verbindlichkeiten aus den vertraglichen Vereinbarungen bekannt war“, hieß es in der am Freitag verbreiteten Erklärung.

Kapitän vor dem Absprung: Spieler von Rot-Weiß-Erfurt erwarten Entscheidung

Gibt es eine Zukunft für den FC Rot-Weiß Erfurt?

Mehr Nachrichten vom FC Rot-Weiß Erfurt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren