Positive Corona-Fälle: Rot-Weiß-Spiel bei Fahner Höhe abgesagt

Axel Lukacsek
Das Spiel zwischen Fahner Höhe und Rot-Weiß Erfurt wurde abgesagt.

Das Spiel zwischen Fahner Höhe und Rot-Weiß Erfurt wurde abgesagt.

Foto: Noah Wedel via www.imago-images.de / imago images/Noah Wedel

Erfurt.  Fußball-Oberligist FC Rot-Weiß Erfurt kann am Samstag nicht zum Spiel beim FC An der Fahner Höhe antreten. Wegen mehrerer positiver Coronafälle innerhalb der Mannschaft fällt die Partie aus.

Beim Oberliga-Tabellenführer FC Rot-Weiß Erfurt liegt der Spielbetrieb vorerst auf Eis. Das für den kommenden Sonnabend geplante Derby in Dachwig beim FC An der Fahner Höhe ist bereits offiziell abgesagt.

„Innerhalb der Erfurter Mannschaft wurden mehrere Spieler positiv auf das Corona-Virus getestet. Dies hat der Club umgehend beim Nordostdeutschen Fußball-Verband (NOFV) gemeldet und steht im direkten Austausch mit dem örtlichen Gesundheitsamt“, teilte der Verein am Donnerstagnachmittag mit. Die Spieler befinden sich in Quarantäne, hieß es.

Tickets für Nachholspiel nicht gültig

Wie der FC Rot-Weiß zugleich erklärte, sind bereits erworbene Tickets für das noch nicht terminierte Nachholspiel nicht gültig. Sie können nächste Woche von Dienstag bis Donnerstag zwischen 14 und 17 Uhr in der RWE-Geschäftsstelle zurückgegeben werden.