Thuringia Bulls: „Wir haben große Ziele“

Elxleben  Alexander Halouski steht mit den Thuringia Bulls vor der deutschen Meisterschaft. Am Samstag ist das zweite Spiel gegen Lahn-Dill.

Gestreckt: Alexander Halouski (rechts) will heute den zweiten Meistertitel einfahren.

Gestreckt: Alexander Halouski (rechts) will heute den zweiten Meistertitel einfahren.

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nur noch einen Sieg benötigen die Rollstuhlbasketballer RSB Thuriniga Bulls, um zum zweiten Mal nach 2016 den deutschen Meistertitel zu bejubeln. Nach dem klaren 81:46-Erfolg im ersten Spiel der „Best-of-three“-Finalserie findet am heutigen Samstag die zweite Partie gegen den Titelverteidiger RSV Lahn-Dill statt. Zuvor sprachen wir mit dem 30-jährigen Center Alexander Halouski.

Wird nach dem Spiel am Samstag gefeiert?

Ich weiß nicht, natürlich hoffe ich es. Aber Lahn-Dill ist eine sehr starke Mannschaft, die es uns nicht einfach machen wird. Wir werden uns Mühe geben.

Das erste Finalspiel endete überraschend deutlich. Waren die Bulls so stark oder Lahn-Dill so schwach?

Wir haben gut gespielt und unser Spiel schnell gefunden. Wir spielen immer mit großem Spaß und viel Leidenschaft.

Erwarten Sie nun ein ähnliches Spiel?

Nein. Das Spiel bei Lahn-Dill war schon, das haben wir schon wieder vergessen, es ist bereits aus den Köpfen raus. Aber natürlich wollen wir auch dieses Spiel gewinnen.

Das letzte Spiel gegen Lahn-Dill wird es diese Saison nicht. In zwei Wochen treffen Sie im „Final Four“ der Champions League in Hamburg erneut auf die Hessen. Folgt da das Sahnehäubchen?

Jeder Sportler will gewinnen, keine Frage. Ohne Ziel geht es nicht. Wir haben große Ziele, trainieren dafür sehr hart und geben auf dem Parkett immer Vollgas. Natürlich wollen wir auch diesen Titel.

In Hamburg findet im August die WM statt. Auch mit Ihnen?

Ja, das ist eine sehr große Ehre, für Deutschland zu spielen. Seit 2015 gehöre ich zum Kader der Nationalmannschaft. Ich habe jetzt schon über 20 Länderspiele bestritten. Ich freue mich schon sehr darauf.

Ist auch der Titel für Deutschland drin?

Es sind ganz viele Mannschaften dabei, die sehr stark sind. Daher ist es schwer zu sagen, wir werden aber alles geben.

Bulls – Lahn-Dill, Sonnabend 18 Uhr, Fit-In ElxlebenBei einem heutigen Gäste-Sieg steigt Sonntag 14 Uhr in Elx-leben das Entscheidungsspiel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.