Fabian Hambüchen gewinnt bei Olympia Silber am Reck

Kunstturner Fabian Hambüchen hat vier Jahre nach Bronze in Peking Olympiasilber am Reck gewonnen.

Fabian Hambüchen erhielt von den Kampfrichtern 16,400 Punkte. Archivfoto: Maja Hitij/dapd

Fabian Hambüchen erhielt von den Kampfrichtern 16,400 Punkte. Archivfoto: Maja Hitij/dapd

Foto: zgt

London. Der Ex-Weltmeister aus Wetzlar erhielt für seine gelungene Übung in London 16,400 Punkte und musste sich nur dem Niederländer Epke Zonderland geschlagen geben, der 16,533 Punkte erhielt. Bronze holte sich mit 16,366 Punkten der Chinese Zou Kai.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.