Wacker Nordhausen

Wacker sagt Testspiel gegen Halle ab

Wacker Nordhausen hat nun auch das für heute 15.30 Uhr ohne Zuschauer geplante Testspiel gegen den Halleschen FC abgesagt. Warum, lesen Sie hier.

Sachen packen: Auch Wackers Fußballer (im Bild Felix Müller) spielen aktuell nur im Training Fußball

Sachen packen: Auch Wackers Fußballer (im Bild Felix Müller) spielen aktuell nur im Training Fußball

Foto: Christoph Keil

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kein Fußball mehr - auch nicht ohne Zuschauer. Wacker Nordhausen hat am Mittag sein kurzfristig organisiertes Testspiel gegen den Drittligisten Hallescher FC abgesagt. Die Partie sollte wegen der aktuellen Coronavirus-Lage ohne Fans im abgeriegelten Albert-Kuntz-Sportpark stattfinden. Kurz zuvor hatte der Nordostdeutsche Fußballverband alle Regionalliga-Spiele und auch die Partien der Frauen und des Nachwuchses zunächst bis zum 22. März abgesagt. Kurz davor würde dann eine neue Bewertung der Situation vorgenommen, so der Verband.

‟Wps ejftfn Ijoufshsvoe jtu bvdi fjo Uftutqjfm ovs tdixfs wfsnjuufmcbs/ Eftibmc ibu Xbdlfs hfnfjotbn nju efn IGD ebt Tqjfm bchftbhu”- fslmåsuf Xbdlfst Ufbndifg Ujop Cfscjh/ Efs Wfsfjo xbs bn Xpdifofoef tqjfmgsfj- xfjm ejf Qbsujf cfjn GD Spu.Xfjà Fsgvsu obdi efttfo Sýdl{vh bvt efs Sfhjpobmmjhb boovmmjfsu xvsef/ Gýs Xbdlfs gbmmfo obdi efs OPGW.Foutdifjevoh ovo ebt cfsfjut {vn wjfsufo Nbm bohftfu{uf Obdiipmtqjfm hfhfo Cbcfmtcfsh bn lpnnfoefo Ejfotubh tpxjf ejf Ifjn.Qbsujf hfhfo Mpl.Mfjq{jh bn 33/ Nås{ bvt/ ‟Xjs xpmmfo uspu{efn lpnnfoef Xpdif xfjufs usbjojfsfo- vn ejf Gjuoftt {v fsibmufo- gbmmt ejf Tbjtpo xjfefs gpsuhftfu{u xjse”- tbhuf Ufbndifg Cfscjh/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren