Erfurter Amazon-Verteilzentrum startet Ende September

Erfurt  Ein weiteres Logistikzentrum wird bald in Erfurt eröffnet. Alle 30 Sekunden kann dort ein Fahrzeug vom Gelände rollen.

Bundesweit unterhält Amazon dreizehn regionale Auslieferungszentren.

Bundesweit unterhält Amazon dreizehn regionale Auslieferungszentren.

Foto: Ina Fassbender/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Amazon eröffnet ein weiterer Online-Händler ein Logistikzentrum in Erfurt. Das Verteilzentrum für Päckchen und Pakete für Kunden vor allem in Thüringen gehe am 26. September in Betrieb, teilte das Unternehmen am Montag mit. Damit liegt Amazon im selbst gesetzten Zeitplan.

Nach früheren Angaben entstehen in einer ersten Ausbaustufe rund 100 Arbeitsplätze. Dazu kämen etwa 400 Arbeitsplätze von Fahrern bei regionalen Transportfirmen, mit denen zusammengearbeitet würde.

Bundesweit gebe es dreizehn solcher regionalen Auslieferungszentren, die dazu dienen, bestellte Waren möglichst schnell zu den Kunden zu bringen.

Amazon baut Verteilerzentrum in Erfurt – 150 Fahrzeuge pro Stunde können dort starten

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.