Sömmerda. Laura Scherzberg aus Sömmerda sitzt am Dienstagabend bei Moderator Günther Jauch auf dem Stuhl. Wie viel sie gewonnen hat und bei welcher Frage sie gescheitert ist:

Bereits seit ihrem vierten Lebensjahr schaut die Thüringerin Laura Scherzberg die Fernsehsendung „Wer wird Millionär“. Ihr Onkel Jörg hat die Tradition zuhause eingeführt. Montags und freitags, so erzählt Laura, haben sie früher die Sendung immer angeschaut und das eigentlich durchgehend.