Einbruch in Milchviehanlage - Playstation, X-Box und Fahrrad gestohlen

Saalfeld-Rudolstadt/Saale-Orla-Kreis.  Das meldet die Polizei am Sonntag aus den Landkreisen Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla.

Das meldet die Polizei am Sonntag (Symbolfoto).

Das meldet die Polizei am Sonntag (Symbolfoto).

Foto: Friso Gentsch / dpa

Unbekannte sind in der Zeit vom 8. bis 9. Januar in eine Milchviehanlage zwischen Görkwitz und Neundorf (bei Schleiz) eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, entwendeten sie einen Digitalwaage-Computer eines Futtermischwagens. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Saale-Orla unter 03663-4310 entgegen.

Hoher Sachschaden

Am Samstag gegen 14.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden im Bereich Neusitz-Kleinkochberg.

Nach Polizeiangaben fuhr die 43-jährige Fahrerin eines VW auf Höhe Neusitz auf der Landstraße in Richtung Engerda. Eine 60-jährige Suzuki-Fahrerin wollte mit ihrem Fahrzeug von Neusitz kommend die Landstraße in Richtung Kleinkochberg überqueren. Dabei beachtete sie die Vorfahrtsregelung nicht und es kam im Einmündungsbereich zur Kollision beider Fahrzeuge.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht

Ein schwarz-beiges Fahrrad Cube TWO 15 Pro, eine Playstation, eine X-Box und weitere Sachen waren das Beutegut eines Einbruches am Freitagabend in der Rudolstädter Scheinpflugstraße.

Der oder die unbekannten Täter hätten die kurze Abwesenheit des Wohnungsinhabers zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr ausgenutzt, teilt die Polizei mit. Sie hebelten die Appartementtür auf.

Das Fahrrad hatte der 20-Jährige nach seinen Angaben erst im Dezember 2020 erworben. Der Wert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf mehr als 3000 Euro.

Personen, die Angaben zu möglichen Tätern machen können werden gebeten, sich unter 03671-560 mit der Polizei in Saalfeld in Verbindung zu setzen.

Drogen dabei

Am Samstag fand die Polizei gegen 18.30 Uhr bei einem 26-jährigen Wernburger Betäubungsmittel sowie einen verbotenen Böller.

Heizstrahler entwendet

Am Samstag in der Zeit zwischen 03:50 Uhr und 19:00 Uhr begaben sich unbekannte Täter in Triptis in der Oberpöllnitzer Straße über den Zaun eines Firmengeländes und entwendeten aus einer Baracke einen Heizstrahler sowie ein Heizgebläse. Im Bereich des nahegelegenen Netto-Parkplatzes konnten Fahrzeugspuren festgestellt werden. Wer Angaben zum Sachverhalt oder zu dem Fahrzeug machen kann, wendet sich bitte an die PI Saale-Orla unter 03663-4310.

Fahrrad geklaut

Am Samstag gegen 15.30 Uhr meldete ein Pößnecker in der Naßäckerstraße einen Kellereinbruch. Unbekannte Täter entwendeten ein Fahrrad sowie weiteres Fahrradzubehör. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Saale-Orla unter 03663-4310 entgegen.

Ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Kontrolle am Samstag ist der Polizei gegen 10 Uhr in Schleiz ein VW Golf aufgefallen. Sie stellten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eröffnet. Die Beifahrerin war ebenfalls nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins. Sie konnte also auch nicht weiterfahren.

Diebstahl aus Fahrzeug

In der Zeit vom 7. bis 8. Januar schlugen unbekannte Täter die Scheibe der Beifahrertür eines Renault Traffic in Pößneck in der Friedrich-Engels-Straße ein. Aus dem Laderaum wurden verschiedene Werkzeuge entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Saale-Orla unter 03663-4310 entgegen.