Eisenberg. Schüler der siebenten Klasse des Friedrich-Schiller-Gymnasiums haben Mittwoch am Großen Brühl vier kleine Denk- und Mahnmale gereinigt.

Manche Bürger ­gingen vorüber, einige schauten interessiert und einer blieb kurzzeitig stehen, als gestern Vor­mittag 18 Schüler der Klasse 7 c des Eisenberger Friedrich-Schiller-Gymnasiums Steine am Großen Brühl in Eisenberg putzten.