Zella-Mehlis. In Zella-Mehlis ist am Dienstag in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Ein 69-jähriger Bewohner ist bei dem Brand ums Leben gekommen. Er erlag vor Ort seinen Verletzungen.

Bei einem Wohnhausbrand in der Feldgasse in Zella-Mehlis ist am Dienstag ein Bewohner ums Leben gekommen. Der Brand brach im Keller eines Mehrfamilienhauses aus - laut Landespolizeiinspektion Suhl ist die Brandursache auch einen Tag danach noch nicht geklärt. Der 69-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch vor Ort seinen Verletzungen erlag.