Auto überschlägt sich bei Unfall auf A 9 – Fahrer verletzt

Dittersdorf.  Bei Starkregen ist ein Mann am Sonntagmorgen auf der A9 bei Dittersdorf mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen.

Unfall auf der A9 bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis).  

Unfall auf der A9 bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis).  

Foto: NEWS5 / Fricke

Auf der A9 bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis) fiel am frühen Sonntagmorgen sehr viel Regen, als es zu einem schweren Verkehrsunfall kam.

Laut ersten Angaben vom Unfallort kam ein 60-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug habe sich dann im Straßengraben mehrfach überschlagen. Auch ein Schild und ein Zaun wurden gerammt.

Mann bei Unfall schwer verletzt

Ersthelfer waren schnell zur Stelle, um sich um den Mann zu kümmern. Nach der Erstversorgung wurde der Autofahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert

Wie Ronny Schubert von der Feuerwehr Schleiz mitteilte, sei zur Stunde noch nicht bekannt, ob der starke Regen tatsächlich Ursache für den Unfall war. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Blaulichtmeldungen

Gewitter über Thüringen: Überflutete Straßen, umgestürzte Bäume, Unfälle