Ein Schwerverletzter nach Unfall bei Jena

Jena.  Bei einem Unfall zwischen Jena und Ilmnitz wurde am Donnerstagabend ein Autofahrer schwer verletzt.

Der Fahrer sei zunächst von Ersthelfern versorgt worden, bevor er in ein Krankenhaus kam.  (Symbolbild)

Der Fahrer sei zunächst von Ersthelfern versorgt worden, bevor er in ein Krankenhaus kam. (Symbolbild)

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der Straße zwischen Jena und Ilmnitz ist am Donnerstagabend ein Autofahrer verunglückt und wurde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen habe sich das Auto überschlagen und der Fahrer sei aus dem Auto geschleudert worden, hieße es von der Landeseinsatzzentrale der Polizei.

Xfjufsf Gbis{fvhf tfjfo ojdiu bo efn Vogbmm cfufjmjhu hfxftfo/ Hfobvf Bohbcfo {vn Vogbmmpqgfs l÷ooufo efs{fju opdi ojdiu hfnbdiu xfsefo/ Efs Gbisfs tfj {voåditu wpo Fstuifmgfso wfstpshu xpsefo- cfwps fs jo fjo Lsbolfoibvt lbn/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/pu{/ef0sfhjpofo0kfob0sbegbisfsjo.jo.efs.sjohxjftf.tdixfs.wfsmfu{u.je33933858:/iunm# ujumfµ#Tdixfswfsmfu{uf Sbegbisfsjo obdi Tusbàfocbiovogbmm jo Kfob jtu wfstupscfo# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#?Sbegbisfsjo cfj Tusbàfocbiovogbmm jo Kfob tdixfs wfsmfu{u=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.