Vermisste Frau in Jena leblos aufgefunden

Jena.  Die Suche nach einer seit dem 2. Januar vermissten 47-Jährigen aus Jena hat ein trauriges Ende gefunden.

Seit Samstag wird in Jena eine 47-Jährige vermisst. (Symbolbild)

Seit Samstag wird in Jena eine 47-Jährige vermisst. (Symbolbild)

Foto: Jens Büttner / dpa

Die seit dem 2. Januar in Jena vermisste 47-Jährige ist von einem Passanten am 12. Januar leblos aufgefunden worden. Darüber informierte die Polizei am Mittwoch.

Die Kriminalpolizei Jena habe die Ermittlungen übernommen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand gibt es keine Hinweise auf eine Gewaltstraftat.

Die Frau war zuletzt in Behandlung in einer Klinik im Jenaer Philosophenweg gewesen und von dort verschwunden. Eine daraufhin groß angelegte Suche mit Unterstützung von Suchhunden, Helfern der Feuerwehr und eines Polizeihubschraubers war jedoch erfolglos geblieben.