Fünf Verletzte bei Unfall am Kindel

Eisenach-Kindel. Am Sonntagnachmittag sind im Wartburg-Kreis bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe vom Kindel fünf Menschen schwer verletzt worden.

Fünf Personen mussten nach dem Unfall medizinisch versorgt werden. Foto: Archiv

Fünf Personen mussten nach dem Unfall medizinisch versorgt werden. Foto: Archiv

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr auf der B 84 in Höhe Kindel ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer von einem Parkplatz direkt auf die Straße. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt und so kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Eisenach fahrenden Pkw vom Typ Seat Ibiza.

Im Seat befanden sich die 43-jährige Fahrerin sowie ihre 12 und 19 Jahre alten Kinder. Sie alle wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Auch der 83-jährige Mercedes-Fahrer sowie seine 80-jährige Ehefrau erlitten schwere Verletzungen.

Zudem entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.