Hochseecontainer in Apolda in Flammen

red
Beim Brand eines Hochseecontainers ist hoher Sachschaden entstanden (Symbolbild).

Beim Brand eines Hochseecontainers ist hoher Sachschaden entstanden (Symbolbild).

Foto: Tino Zippel

Apolda.  Ein Hochseecontainer ist auf einem Grundstück in Brand geraten. Es entstand hoher Sachschaden.

Ein auf einem Grundstück im Apoldaer Ortsteil Nauendorf aufgestellter Hochseecontainer ist Mittwochabend gegen 22 Uhr in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, bemerkten Nachbarn den Brand.

Der Hochseecontainer, in dem auch Boote und Motoren repariert werden, hatte aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen und brannte ab. Der Sachschaden wird in ersten Schätzungen auf ca. 70.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache in dem Fall aufgenommen.

NEU: Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.