Mann landet mit Auto im Flussbett der Oelze

Katzhütte/Altenfeld.  Mit seinem Auto ist ein 38-Jähriger am Samstag von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung hinunter gerutscht und im Fluss gelandet. Der Mann wurde leicht verletzt.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Polizei mitteilte, war ein 38-Jähriger am Samstag gegen 9.45 Uhr auf der Harztalstraße (aus Richtung Katzhütte) in Richtung Altenfeld unterwegs, als er etwa 2,3 Kilometer vor dem Ortseingang Altenfeld mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Das Auto stürzte an einer Böschung etwa zwei Meter hinunter in die Oelze. Der Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten ihn in das Krankenhaus. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Weitere Blaulichtmeldungen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.