Motorradfahrer verletzte sich schwer: Hubschrauber fliegt ihn ins Uniklinikum

Westhausen  Ein 71 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Hildburghausen schwer verletzt worden.

Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: Imago / Peter Hartenfelser

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 71-jähriger Motorradfahrer verletzte sich am Samstag um 13.40 Uhr auf der K503 von Streufdorf kommend, kurz vor der Ortslage Westhausen (Landkreis Hildburghausen), schwer.

Wie die Polizei mitteilt, verbremste er sich nach eigenen Angaben in einer Linkskurve, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte unter die Leitplanke und klemmte sich dort kurzzeitig ein.

Aufgrund seiner schweren Verletzungen an den Beinen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum Jena gebracht.

SMS-Festival: Mann aus See gerettet, Frau schwer verletzt, 100 Anzeigen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.