Paketdieb in Nohra überführt

Weimar.  Ein Kollege des Mannes vereitelte die Diebstahlpläne.

Den Inhalt mehrerer Pakete wollte ein Mann in Nohra stehlen. (Symbolbild)

Den Inhalt mehrerer Pakete wollte ein Mann in Nohra stehlen. (Symbolbild)

Foto: Henning Kaiser / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 24-jähriger Mitarbeiter eines Paketlieferdienstes hat in Nohra versucht, den Inhalt mehrerer Pakete zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann eine Vielzahl von Paketen geöffnet, um sich den Inhalt anzueignen.

In fünf Fällen habe es sich um Smartphones im Gesamtwert von etwa 3000 Euro gehandelt. Der 24-Jährige soll die Waren in der Firma versteckt haben, um sie nach Feierabend mitzunehmen. Ein anderer Mitarbeiter entdeckte die Handys und übergab sie dem Vorgesetzten.

Bei der Kontrolle des 24-jährigen mutmaßlichen Diebes beim Verlassen der Firma wurden weitere Waren, ein Smartphone, Zubehör und Schmuck, gefunden. Der Mann, der der Polizei übergeben wurde, zeigte sich geständig.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.