Unbekannte beschießen Schafe in Thüringen mit Pfeilen und klauen Lämmer

Bibra  Die Schafe wurden von den Pfeilen lebensgefährlich verletzt. Die Lämmer waren der Polizei zufolge erst wenige Tage alt.

Symbolfoto: Jens König

Symbolfoto: Jens König

Foto: Jens König

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unbekannte haben im Landkreis Schmalkalden-Meiningen mit Pfeilen aus einer Armbrust auf zwei Schafe geschossen. Außerdem stahlen sie von derselben Schafkoppel im Dorf Bibra zwei Lämmer, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte.

Die Schafe wurden von den Pfeilen lebensgefährlich verletzt. Die Lämmer waren dem Sprecher zufolge erst wenige Tage alt. Hinweise auf die Täter gebe es bisher nicht. Die Tat soll zwischen Montag und Dienstag passiert sein.

Weiterer Polizeimeldungen aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.