Zwei weitere Personen im Weimarer Land an Covid-19 erkrankt

Weimarer Land.  Die Zahl der Corona-Infektionen im Weimarer Land steigt weiter an. Bundeswehrsoldaten leisten hilfreiche Unterstützung.

Bundeswehrsoldaten in Schutzanzügen und mit Mundschutz gehen durch den Gang in einem Gebäude (Symbolfoto).

Bundeswehrsoldaten in Schutzanzügen und mit Mundschutz gehen durch den Gang in einem Gebäude (Symbolfoto).

Foto: Sascha Fromm

Mit Stand vom Donnerstagnachmittag sind zwei weitere Personen an Covid-19 erkrankt. Das teilte das Landratsamt des Weimarer Landes mit. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog

Die Behörde sei am späten Mittwochabend und am Donnerstagmorgen über die Fälle informiert worden. Aktuell befänden sich im Landkreis zwei Covid-19-Patienten zur medizinischen Versorgung im Krankenhaus.

Die sieben Soldaten der Bundeswehr, die nun Amtshilfe leisten, seien gut eingearbeitet und eine hilfreiche Unterstützung, heißt es. Am Donnerstag kamen zwei Soldaten der Sanitätseinsatzstaffel Bad Salzungen hinzu, die bei der Abstrichentnahme unterstützen.