Post aus dem Ziegenhainer Tal erhielten gestern alle Abgeordneten des Jenaer Stadtrates. Es handelt sich dabei aber nicht um nette Grüße aus dem landschaftlich reizvollen Tal zu Füßen des Fuchsturms, sondern wohl eher um einen Hilferuf.

Jena. Denn im Jenaer Ortsteil Ziegenhain haben sich Unmut und Sorge angestaut. Sorge um das in gut 20 Jahren liebevoll sanierte Vereinshaus.