Seitenroda. Thüringer Landesverband kinderreicher Familien zeichnet Stiftung Leuchtenburg in Seitenroda mit Gütesiegel „Fair Family“ aus. Verband sieht Interessen von Großfamilien gewürdigt

Die Leuchtenburg kann sich mit einem neuen Titel schmücken. Am Sonnabend konnte Burgdirektorin Ulrike Kaiser – selbst dreifache Mutter – das Gütesiegel „Fair Family“ entgegennehmen. Überreicht wurde es von Katrin Konrad vom Landesverband kinderreicher Familien.