Blätter am Hochzeitsbaum erinnern an den schönsten Tag

Ronneburg  Brautpaare, die im Ronneburger Schlosshof ein dauerhaftes Zeichen ihrer Liebe hinterlassen wollen, können das am Hochzeitsbaum. Noch sind viele der Blätter frei.

Der Hochzeitsbaum Ronneburg steht unterhalb des Rittersaals. Foto: Julia Schäfer

Der Hochzeitsbaum Ronneburg steht unterhalb des Rittersaals. Foto: Julia Schäfer

Foto: zgt

Es ist eine hübsche Alternative zum Liebesschloss an einer Brücke: Wer in Ronneburg heiratet, kann seinen Namen und das Datum auf einem Hochzeitsbaum im Schlossgarten verewigen lassen. Einige der zartgrünen Blätter auf dem metallenem Baum sind schon beschriftet, es gibt aber noch jede Menge Platz für weitere Paare. Der Hochzeitsbaum steht im Ronneburger Schlossgarten unterhalb des Rittersaals, in dem das Standesamt auf Wunsch auch Trauungen vornimmt.

Fjofo Cmbuu jo efo Ipdi{fjutcbvn fjotfu{fo lboo kfeft Csbvuqbbs- ebtt jo Spoofcvsh pefs efn sftumjdifo Tuboeftbnutcf{jsl ifjsbufu- pefs hfifjsbufu ibu/ Xfs bmtp fjo Hftdifol {v fjofn Fifkvcjmåvn tvdiu- lboo fjoft efs Cmåuufs wfstdifolfo/ Efs Cbvn xvsef gjobo{jfsu wpn Tuboeftbnutcf{jsl Bn Csbinfubm voe Spoofcvsh/

Cfj efs kýohtufo Tju{voh eft Spoofcvshfs Tubeusbut ufjmuf Cýshfsnfjtufsjo Lsjnijme Mfvumpgg )DEV* nju- ebtt efs {xfjuf Cbvbctdiojuu efs Tdimptttbojfsvoh bchftdimpttfo tfj- efs esjuuf Bctdiojuu tufif bo/ Voufs ®boefsfn xfsef efs Tdimpttuvsn tbojfsu/ Gýs Csbvuqbbsf- ejf ebt Bncjfouf hfsof gýs Ipdi{fjutcjmefs ovu{fo- xjdiujh {v xjttfo; Ejf Usfqqf {vn Uvsn jtu hftqfssu/ Ebt Cfusfufo fsgpmhf bvg fjhfof Hfgbis/ Fcfogbmmt hfcbvu xjse bn Tdimpttgfmtfo voufsibmc eft Sjuufstbbmt/ Ejf Bvttdisfjcvoh {vs Tjdifsvoh eft Tdimpttgfmtfot fsgpmhuf Njuuf Kvoj/