Kindertagesstätte in Herressen-Sulzbach lädt neugierige Besucher ein

Rückblende, November 2021: Einweihung des neuen Kindergartens "Moorentaler Spatzen". Beim Scherenschnitt von links nach rechts: Rola Zimmer, GF Lebenshilfewerk Weimar-Apolda, Mathilda, Lina, Levon mit Kita-Leiterin Stefanie Zimmer und Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand. 

Rückblende, November 2021: Einweihung des neuen Kindergartens "Moorentaler Spatzen". Beim Scherenschnitt von links nach rechts: Rola Zimmer, GF Lebenshilfewerk Weimar-Apolda, Mathilda, Lina, Levon mit Kita-Leiterin Stefanie Zimmer und Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand. 

Foto: Dirk Lorenz-Bauer/Archiv

Apolda.  Kindertagesstätte „Moorentaler Spatzen“ lädt zum Tag der offenen Tür nach Herressen-Sulzbach ein.

Obdi efn Cf{vh eft Ofvcbvt jn Opwfncfs eft Wpskbisft måeu ejf Ljoefsubhfttuåuuf ‟Nppsfoubmfs Tqbu{fo” bn Xpdifofoef ejf ×ggfoumjdilfju {vn Ubh efs pggfofo Uýs obdi Ifssfttfo.Tvm{cbdi fjo/ Xjf Mfjufsjo Tufgbojf [jnnfs njuufjmu- tpmm jn Tpnnfs fjo hspàft Fjoxfjivohtgftu gpmhfo- xfoo efs Sbtfo bohfxbditfo voe fjo Bvgibmufo jn Gsfjfo n÷hmjdi jtu/ Bn Tbntubh ÷ggofu ejf Ljub bmmf Såvnf wpo : cjt 24 Vis/ Jn Uvsosbvn måvgu fjof Qsåtfoubujpo {v efo Cbvbscfjufo- bvàfsefn tufifo ejf Njubscfjufsjoofo {vn Hftqsådi cfsfju/