Telefonforum: Sturmschäden am Auto zahlt die Kasko

Erfurt  Unser Telefonforum beschäftigte sich diesmal mit dem Thema Versicherungen. Welche Versicherung für welchen Schaden einspringt und welche Policen wirklich ratsam sind, erklären unsere Experten.

Susanne Widman (links), HUK Coburg,   Ilona Thrän von der Verbraucherzentrale Thüringen und Ingo Winterberg vom Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute beantworteten Fragen zum Thema Versicherungen.

Susanne Widman (links), HUK Coburg,   Ilona Thrän von der Verbraucherzentrale Thüringen und Ingo Winterberg vom Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute beantworteten Fragen zum Thema Versicherungen.

Foto: Ingo Glase

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Haftpflicht und Hausrat, Berufsunfähigkeit, Handy und Hund – nahezu jedes Risiko lässt sich über eine Versicherung abdecken. Doch welche Police ist wirklich wichtig?

Die Versicherungsexperten Susanne Widmann von der HUK-Coburg, Ilona Thrän von der Verbraucherzentrale Thüringen und Ingo Winterberg vom Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute beantworteten Fragen zum persönlichen Versicherungsschutz. Eine Auswahl:

Ich ziehe mit meinem Partner zusammen. Was passiert mit den Doppel-Versicherungen?

Paare, die zusammenziehen, können die jüngere der beiden Privathaftpflichtversicherungen kündigen. Der Versicherungsschutz sowie der Beitrag werden dann angepasst. Klären Sie aber in jedem Fall die Modalitäten mit Ihrem Versicherer. Bei der Hausratversicherung ist man auf die Kulanz des Versicherers angewiesen, um den jüngeren Vertrag vor Ablauf der regulären Fristen kündigen zu können.

Mein Sohn zieht demnächst aus. Welche Versicherungen benötigt er?

Für die Dauer der ersten Ausbildung sind Azubis und Studenten noch über die Eltern mitversichert. Dies betrifft meist die Haftpflicht- und Hausratversicherung. Studenten ohne eigenes Einkommen, oder mit einem Mini-Job bis 450 Euro, sind über die Gesetzliche Krankenversicherung der Eltern ebenfalls mitversichert. Sind die Eltern privat versichert, können sich Studierende günstig in einer gesetzlichen studentischen Krankenversicherung oder der privaten studentischen Krankenversicherung versichern.

Benötigt man eine Hausratversicherung?

Eine Hausratversicherung ist, je nach Leistungsumfang und Größe der Wohnfläche, bereits ab etwa 50 Euro jährlich erhältlich. Die Neuanschaffung von Möbeln und Geräten ist im Zweifel teurer.

Mein Mann hat eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Kann er den Vertrag nochmals verlängern?

Leider nein. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit einer Berufsunfähigkeit. Es ist daher empfehlenswert, die eigene Arbeitskraft bis zum Rentenalter abzusichern.

Was ist ein gleitender Neuwert?

Gleitender Neuwert in Ihrer Wohngebäudeversicherung bedeutet, dass bei einer Totalzerstörung des Hauses die Versicherung den Wiederaufbau zu den aktuellen Baupreisen zahlt.

Wie wird die Elementarschadenversicherung berechnet?

Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft hat ein computergestütztes geografisches Zonierungssystem entwickelt, das das Hochwasserrisiko hinsichtlich der Häufigkeit wiederkehrender Schadensereignisse auf Jahresbasis darstellt. Fragen Sie bei Ihrer Versicherung nach Ihrer Risikoklasse.

Ist mein Auto im Falle einer Überschwemmung versichert?

Meist sind Schäden durch unmittelbare Einwirkung auf das Fahrzeug bei Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Lawinen oder Vulkanausbruch durch die Kasko mitversichert.

Unsere Versicherungspolicen sind schon einige Jahre alt. Wie oft sollten wir sie überprüfen?

Wenn Sie heiraten möchten, familiären Nachwuchs erwarten, umziehen oder gar ein Haus bauen, lohnt es sich, die Verträge zu prüfen und anzupassen. Aber auch ein veränderter Lebensstandard erfordert eine Anpassung der Versicherungsverträge: Ein jährlicher Check ist daher sinnvoll.

Ist die Fortführung der Unfallversicherung meiner betagten Mutter empfehlenswert?

Für aktive Senioren, die einem erhöhten Unfallrisiko unterliegen, kann es sinnvoll sein, eine bestehende Unfallversicherung fortzuführen. Ist Ihre Mutter weniger sportlich, erübrigt sich eine Unfallversicherung.

Benötigt man eine Handyversicherung?

Nein. Informieren Sie sich bitte bei Ihrer Hausratversicherung, ob das Gerät eventuell durch den laufenden Vertrag abgedeckt ist.

Uns wurde angeraten eine Unfallversicherung für unsere beiden Kinder, 4 und 16, abzuschließen. Ist das notwendig?

Für Ihre Tochter ist eventuell eine Kinderinvaliditätsversicherung überlegenswert, da hier auch Krankheitsrisiken versichert sind. Für Ihren Sohn ist der Abschuss einer Berufsunfähigkeitsversicherung wesentlich besser.

Braucht unser Sohn im ersten Berufsjahr schon eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Je früher, desto besser, da er noch keine gesetzlichen Ansprüche erworben hat. Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt bei Krankheiten und Unfällen ab 50 Prozent Erwerbsunfähigkeit, längstens jedoch bis zum Ende der Vertragslaufzeit. Es ist überlegenswert auch den Invaliditätsfall einzubeziehen, der nach einem Unfall oder bei Schwersterkrankungen eintreten kann. Diese Rente wird lebenslang gezahlt.

Benötigen wir eine Versicherung für unseren Hund?

Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist empfehlenswert. Als Tierhalter sind so gegen Gefahren, die vom Vierbeiner ausgehen, versichert. Ebenso Familienmitglieder und Nachbarn, die ihn beaufsichtigen.

Was bedeutet der „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“?

Das ist eine wichtige Erweiterung des Versicherungsschutzes. Wenn der Kunde einen Schaden grob fahrlässig herbeigeführt hat, darf die Versicherung bei fehlender Erweiterung ihre Leistung kürzen, im Extremfall sogar ganz ablehnen. Das gilt zum Beispiel, wenn die Wohnungstür nur zugezogen und nicht abgeschlossen wurde. Ebenso wenn der Kunde eine brennende Kerze ohne Aufsicht ließ oder die Pfanne auf dem heißen Herd vergessen hat.

Wer zahlt für den Schaden, wenn ein Baum auf mein Auto stürzt?

Mit der Vollkasko sind Sie auf der sicheren Seite. Die zahlt in jedem Fall – abzüglich Selbstbeteiligung. Wenn Sie eine Teilkasko abgeschlossen haben, muss nachgewiesen werden, dass am Schadensort mindestens Windstärke 8 vorherrschte.

Angenommen, die Garage brennt samt Auto ab, wer zahlt?

Das Auto übernimmt die Teil- oder Vollkasko. Für die abgebrannte Garage ist die Gebäudeversicherung zuständig.

Beim Telefonforum am 23. Mai informieren Experten über Leistungen der Pflegeversicherung. Von 10 bis 12 Uhr beantworten sie Leser-fragen unter 0361/227 5678.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.