Wie gut ist der Energietipp hydraulischer Abgleich?