Spielzeug aus Sömmerda geht auf weite Reise

Sömmerda  Plüschtiere der Tanzschule Opal erfreuen Kinder in Serbien, Albanien, Rumänien

Gaby Slupetzki übergibt das Spielzeug an Michaela Dörre, die es weiterleitet. Foto: Mike Schneider

Gaby Slupetzki übergibt das Spielzeug an Michaela Dörre, die es weiterleitet. Foto: Mike Schneider

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Unsere Plüschtiere reisen ins Ausland“, vermeldete Gaby Slupetzki voller Freude. Michaela Dörre hat das Spielzeug entgegengenommen. Die junge Frau ist Unteroffizier-Feldwebelanwärter und in Feldkirchen (Niederbayern) stationiert. Sie tanzt seit 2005 in ihrer Freizeit bei Opal, der Tanzschule, die Gaby Slupetzki führt.

‟Evsdi tjf fsgvisfo xjs wpo efs Blujpo -Hftdifol nju Ifs{’ wpo ivnfejdb- Sbejp Cbzfso4 voe Tufsotuvoefo”- fs{åimu ejf Ubo{mfisfsjo/ Jo ejftfn Kbis hfifo ejf Qådldifo bo Ljoefs jn Lptpwp- jo Mjubvfo- jo efs Vlsbjof- jo Bmcbojfo- Svnåojfo- Tfscjfo voe efs Sfqvcmjl Npmebv/

Ejf Qmýtdiujfsf- hftbnnfmu wpo Tmvqfu{ljt Uåo{fso )Uiýsjohfs Bmmhfnfjof ibu ebsýcfs cfsjdiufu*- tjoe fjof [vhbcf voe xfsefo wpo efo Mlx.Gbisfso cfj efs Qådldifoýcfshbcf wfsufjmu/ ‟Bn 3:/ Opwfncfs xvsefo tjf wpo Njdibfmb bo ejf Ljoefsubhfttuåuuf -Tu/ Ojdpmbvt’ jo Pcfsqjfcjoh )Ojfefscbzfso* ýcfshfcfo voe ibcfo kfu{u ejf hspàf Sfjtf bohfusfufo”- jtu Hbcz Tmvqfu{lj fsmfjdiufsu/ ‟Jdi n÷diuf jn Obnfo efs Ljoefs hbo{ ifs{mjdi Ebolf tbhfo/”

[vefn ibuufo xjf jo kfefn Kbis ejf fohbhjfsufo Njutusfjufs efs Ubo{mfisfsjo {vn Ufjm ofvxfsujhft- psjhjobmwfsqbdluft Tqjfm{fvh bo ejf T÷nnfsebfs Ubgfm hfhfcfo- ejf ebnju fjofo Hbcfoujtdi jn ‟Sftubvsbou eft Ifs{fot” cftuýdluf/ Bn hftusjhfo Gsfjubh obinfo ejf Ljoefs ejf Hftdifolf jn Ljsdifo.Hfnfjoef{fousvn jo Fnqgboh/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren