Stadtilm: In den Frühling getanzt

Die Jenaer Coverrock- und Top-40-Band "Cliff" spielte am Samstag zur Tanzparty im Stadtilmer Bärsaal. Und nicht nur Fans aus Stadtilm nutzten die Chance zum Tanz in den Frühling.

Gerockt: Auch diese beiden jungen Damen hielt es nicht lange auf den Sitzen. Foto: Christoph Vogel

Gerockt: Auch diese beiden jungen Damen hielt es nicht lange auf den Sitzen. Foto: Christoph Vogel

Foto: zgt

Stadtilm. Im Jahre 1987 gegründet, gehört "Cliff" längst zu einer der angesagtesten Partybands in Thüringen. Natürlich ist die Jenaer Gruppe auch über die Grenzen des Freistaates hinaus bekannt. Über 120 Auftritte im Jahr zeugen von ihrer Beliebtheit und der musikalischen Qualität. Davon konnten sich am Samstag auch die Besucher der Tanzparty im Stadtilmer Bärsaal überzeugen. Füllte sich der Bärsaal am Anfang auch noch etwas zögerlich, kamen zu vorgerückter Stunde immer mehr Partyhungrige. Von Rock-Klassikern über Hits aus den 70er, 80er und 90er Jahren bis hin zu aktuellen Titeln aus den Charts - das Repertoire der Band schien an diesem Abend unerschöpflich zu sein.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.