Aktionstag "BaumART" im Ilmenauer Schülerfreizeitzentrum

Ilmenau (Ilm-Kreis). Im Ilmenauer Schülerfreizeitzentrum fand gestern die Aktion "BaumART" statt.

<p>Im Rahmen dieses Aktionstages von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Thüringen, wurde in allen 21 Schullandheimen in ganz Thüringen am gestrigen Donnerstag um 11 Uhr ein Baum gepflanzt. Im Garten des Schülerfreizeitzentrums Ilmenau steht nun seit gestern eine Eberesche/Vogelbeere. Insgesamt verbrachten 39 Hortkinder aus Stadtilm und 25 Hortkinder aus Apolda einen schönen Tag im Ilmenauer Schülerfreizeitzentrum und halfen bei der Pflanzaktion mit. Danach konnten sie sich bei Kartoffeln aus dem Feuer stärken. Weiterhin gab es verschiedene Bastelaktionen, so wurden zum Beispiel Kartoffelstempel gebastelt. Der Umweltpädagoge Lars Schneider baute mit den Kindern ein Igelhotel.</p>

Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.