Bad Langensalza. Die 34-jährige Sindy Trümper aus Bad Langensalza sieht ihren Titel „Miss Tattoo“, den sie jetzt in Meschede gewann, als Sieg über die Klischees. Denn sie hat vier Kinder, ein Reihenhaus mit Garten und Erfolg in ihrem Job.

Die Vierfach-Mutter Sindy Trümper aus Bad Langensalza hat in Meschede den Titel „Miss Tattoo“ gewonnen. Sie setzte sich gegen sieben Konkurrentinnen durch. Für sie war es der allererste Wettbewerb. „Ich hatte mir kaum Chancen ausgerechnet“, sagt die 34-Jährige noch immer überrascht, für die jedes ihrer Bilder auf der Haut ein wichtiger Teil ihres Lebens ist.