Gera. Was eine Elektrokarre aus DDR-Zeiten und der neue Fiat 500 Icon gemeinsam haben.

Willi war ein Witzbold. Als ich mich in den Sommerferien auf Ferienarbeit einließ, um mein Taschengeld aufzubessern, begrüßte er mich für meine Verhältnisse viel zu früh und viel zu gut gelaunt und rief: „Na! Willste es hier auch zu was bringen?“ Ich könne mir ja ein Beispiel an ihm nehmen. In der Schule faul, sei er in seiner Familie der Einzige, der es zum Meister gebracht hat. Grinsend: Zum Hausmeister. Zudem sei er Fernfahrer und Reisekader. „Meine Strecke ist Hof – Halle.“ Willi stiefelte davon, holte seinen Elektro-Karren aus dem Schupen und fuhr seine Runde durch den Betrieb. Hof – Halle eben. Nachts klemmte er seinen E-Karren an und am Morgen war der Akku voll. Los ging es wieder.