Karikaturen zeichnen als Beruf

Es gibt Leute, die mit Karikaturen Geld verdienen. Sie sind Karikaturisten von Beruf. Sie zeichnen zum Beispiel für Zeitungen, für Seiten im Internet oder für Zeitschriften. Eine richtige Ausbildung dafür ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es gibt Leute, die mit Karikaturen Geld verdienen. Sie sind Karikaturisten von Beruf. Sie zeichnen zum Beispiel für Zeitungen, für Seiten im Internet oder für Zeitschriften. Eine richtige Ausbildung dafür gibt es nicht. Man muss es wollen und es können. Als Karikaturist braucht man ständig gute Ideen für Motive. Aber wenn man 1000 Zeichnungen schon gemacht hat, dann fallen die nächsten Zeichnungen nicht mehr so schwer, und es kommen auch neue Ideen.

dpa/str/ps

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.