Wohnungsbrand in Nordhausen verläuft glimpflich

Die Berufsfeuerwehr Nordhausen und sieben freiwillige Feuerwehren aus der Kreisstadt wurden am Freitagabend um 20.30 Uhr wegen eines Wohnungsbrandes in der Straße Am Sand in Nordhausen alarmiert. Beim Eintreffen der ...

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Berufsfeuerwehr Nordhausen und sieben freiwillige Feuerwehren aus der Kreisstadt wurden am Freitagabend um 20.30 Uhr wegen eines Wohnungsbrandes in der Straße Am Sand in Nordhausen alarmiert. Beim Eintreffen der Wehren stellte sich heraus, dass in einer Wohnung Essen auf dem Herd angebrannt war. Die Mieter mussten kurz ihre Wohnungen verlassen und die Kameraden die Wohnungstür aufbrechen. Der kleine Brand war schnell gelöscht, nach einer Stunde der Einsatz wieder beendet. Verletzt wurde zum Glück niemand. Foto: Silvio Dietzel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.