Erfurt. Thüringen steht eine sommerliche Woche bevor. Laut dem Deutschen Wetterdienst gibt es viel Sonne und Temperaturen über 30 Grad.

Der Sommer kommt noch mal nach Thüringen zurück. Die Thüringer dürfen sich über eine Woche mit viel Sonne und Temperaturen über der 30-Grad-Marke freuen. Unter Hochdruckeinfluss setze sich laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) in den nächsten Tagen ruhiges und tagsüber warmes bis sehr warmes Spätsommerwetter durch.

So werde es schon am Montag nach Auflösung lokaler Frühnebelfelder sonnig und die Höchsttemperaturen liegen bei 27 Grad.

Auch am Dienstag bleibe es sonnig und die Temperaturen können laut DWD bis 30 Grad steigen. Für den Mittwoch prognostiziert der DWD sogar Höchsttemperaturen bis 31 Grad.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von einem externen Anbieter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nach den Prognosen des DWD setzt sich dieses Spätsommerwetter die ganze Woche fort. Allerdings wird es auch an den Abenden kühl werden und die Temperaturen können nachts auch in den einstelligen Bereich fallen.

Große Freibad-Karte für Thüringen: Hier kann geplanscht werden