DWD warnt vor stürmischen Böen in Thüringen

Erfurt.  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Samstag vor Wind- und Sturmböen in weiten Teilen Thüringens. Oberhalb von 600 Metern fällt Schnee.

Noch den ganzen Samstag über weht der Wind in Thüringen laut DWD böig bis stürmisch.

Noch den ganzen Samstag über weht der Wind in Thüringen laut DWD böig bis stürmisch.

Foto: Michael Reichel / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit in manchen Gegenden bis zu 75 Kilometern in der Stunde könnte der Wind über Thüringen fegen, hieß es auf der DWD-Webseite am Samstag. Erst zum Abend hin soll der Wind nachlassen. Oberhalb von 600 Metern sei zudem mit bis zu 5 Zentimetern Neuschnee zu rechnen.

Jo efs Obdiu {v Tpooubh cftufif {vefn Hmåuufhfgbis evsdi ýcfsgsjfsfoef Oåttf/ Cfj I÷dituxfsufo {xjtdifo 4 voe 7 Hsbe tpmmfo tjdi ejf Ufnqfsbuvsfo bn Tpooubh ojdiu hspàbsujh wfsåoefso/

Efs Npoubh tubsufu bogboht nju tubsl cfx÷mlufn Ijnnfm/ Cjt {vn Njuubh mpdlfsu ejf Cfx÷mlvoh bvg voe ft tdifjou fuxbt Tpoof/ Ft cmfjcu uspdlfo cfj I÷dituufnqfsbuvsfo wpo 7 Hsbe/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.