Männergruppe schlägt 22-Jährigen in Altenburg zusammen

Altenburg.  Ein 22-Jähriger erlitt in Altenburg Verletzungen im Gesicht, nach dem ihn eine Gruppe Männer angegriffen hatte.

Die Gruppe nahm dem 22-Jährigen die Geldkarte ab und verletzte ihn mit Schlägen im Gesicht.  (Symbolbild)

Die Gruppe nahm dem 22-Jährigen die Geldkarte ab und verletzte ihn mit Schlägen im Gesicht. (Symbolbild)

Foto: Oliver Berg / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Gruppe von sieben bis acht jungen Männern hat am Montagabend einen 22-Jährigen in Altenburg angegriffen und verletzt. Die Polizei teilte mit, dass der 22-Jährige gegen 20.30 Uhr die Bankfiliale am Stadtwald verlassen hatte und von einer Gruppe von Männern angegriffen und im Gesicht verletzt wurde.

Die Gruppe habe den jungen Mann außerdem beleidigt und ihm die EC-Karte entrissen. Die Schläger hätten sich anschließend in Richtung Stadtwald, Einkaufszentrum (Käthe-Kollwitz-Straße) und Pappelstraße davon gemacht. Ein Rettungswagen brachte den verletzten 22-Jährigen in ein Krankenhaus.

Die sieben bis acht Männer sollen etwa 18 bis 25 Jahre alt sein, deutsch gesprochen haben und waren mit schwarz-grauer Kleidung und Kapuzenshirts bekleidet.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angriff beobachtet haben. Hinweise zu der Gruppe oder der Tat nimmt die Polizei unter Telefon 0365 / 8234-1465 und 03447 / 4710 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.