Schweinezucht Gut Thiemendorf wehrt sich vor Gericht gegen Beanstandungen und Auflagen vom Veterinäramt

Gera/Eisenberg  Schweinezuchtbetrieb streitet aktuell vor dem Verwaltungsgericht Gera wegen Auflagen und Zwangsgeldern von der Veterinärbehörde. Der Verhandlungsmarathon läuft.

Schweinezucht Gut Thiemendorf

Schweinezucht Gut Thiemendorf

Foto: Angelika Munteanu

Zu kleine Kastenstände, zu große Bodenspalten, Medikamentengabe in der Schweinezucht - das hat der Zweckverband Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Jena-Saale-Holzland-Kreis mit Auflagen und Zwangsgeldern in der Schweinezucht im Gut Thiemendorf bemängelt.

Dagegen streitet der Zuchtbetrieb im Saale-Holzlandkreis zur Stunde in einem Verhandlungsmarathon vor dem Verwaltungsgericht Gera.