Rudolstadt. Ein Meuraer setzt eine Geschäftsidee aus dem Internet jetzt in der Rudolstädter Innenstadt um. Das steckt dahinter:

Man findet sie auf Bahnhöfen, in Hotels, an manchen Schulen oder in größeren Unternehmen: Automaten, an denen man rund um die Uhr einen Snack bekommen kann. Die sozialen Netzwerke von Tiktok über Instagram bis Youtube sind voll mit Ideen, daraus ein Geschäft zu machen. Das sieht auch René Gebhardt aus Meura. Der 39-Jährige ist überzeugt vom Erfolg dieses Konzeptes. „Warum soll das nicht auch hier funktionieren. Also haben wir versucht, selbst was auf die Beine zu stellen“, sagt er.