Saalfeld. Fernverkehrschef Michael Peterson kündigt drei neue Zugpaare ab Dezember an - mit Glück gibt es noch ein Sahnehäubchen obendrauf.

Es hat, wie so oft, ein bisschen länger gedauert bei der Bahn. Nun aber, sechs Jahre nach dem noch immer schmerzhaften Aus für die ICE-Trasse durch das Saaletal, kehrt der Fernverkehr nach Saalfeld zurück - mit kleiner Macht und einer gewissen Regelmäßigkeit.