Qualmender Pizzaofen löst Feuerwehreinsatz im Kyffhäuserkreis aus

Sondershausen  Den Bewohner der betroffenen Wohnung trafen die Einsatzkräfte nicht an. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Pizzaofen hat am Dienstagvormittag für Aufregung in einem Mehrfamilienhaus in Sondershausen gesorgt.

Zeugen hatten aus einem Haus in der Albert-Kunz-Straße Rauch aufsteigen sehen. Sie riefen die Feuerwehr. Die Kameraden hatten die Ursache schnell gefunden: In einer Wohnung war der Pizzaofen an – und der Bewohner auf Arbeit.

Der entstandene Schaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Thüringen:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.