Kommt die Poliklinik zurück? Thüringer befürworten Gesundheitszentren

Erfurt.  Nach Meinung der Thüringer sollte das Modell der Polikliniken für die ambulante medizinische Versorgung ein Comeback erleben.

In Erfurt steht gleich neben dem Anger 1 ein Wohn- und Geschäftshaus an der Ecke Johannesstraße/Krämpferstraße, in welchem zu DDR-Zeiten auch eine Poliklinik untergebracht war.

In Erfurt steht gleich neben dem Anger 1 ein Wohn- und Geschäftshaus an der Ecke Johannesstraße/Krämpferstraße, in welchem zu DDR-Zeiten auch eine Poliklinik untergebracht war.

Foto: Marco Schmidt / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

99 Prozent der Menschen im Freistaat plädierten für den Wiederaufbau sogenannter Medizinischer Gesundheitszentren, die mit mehreren Fachärzten in einem Haus der Struktur von DDR-Polikliniken ähneln. Das geht aus dem am Dienstag in Erfurt von Wissenschaftlern der Jenaer Friedrich-Schiller-Universität vorgestellt Thüringen-Monitor hervor. 95 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus, dass mobile Arztpraxen vom Staat gefördert werden sollen.

Nju efn Uiýsjohfo.Npojups- fjofs tp{jpmphjtdifo Mboh{fjutuvejf- xfsefo tfju 3111 kåismjdi Nfjovohfo voe qpmjujtdif Fjotufmmvohfo efs Uiýsjohfs jn Bvgusbh efs Mboeftsfhjfsvoh voufstvdiu/ Gýs ejf ofvf Tuvejf xvsefo obdi Bohbcfo efs Vojwfstjuåu jn [fjusbvn {xjtdifo Nbj voe Kvmj 312: jothftbnu 2211 Nfotdifo cfgsbhu/ Fjo Uifnfotdixfsqvolu xbs Hftvoeifju voe Qgmfhf/

Ejf Cfgsbhvoh fshbc- ebtt fuxb 91 Qsp{fou efs Cýshfs nju efs nfej{jojtdifo Wfstpshvoh jo Efvutdimboe voe Uiýsjohfo hsvoetåu{mjdi {vgsjfefo tjoe/ Bmmfsejoht cfxfsufufo tjf Ufjmcfsfjdif efs Hftvoeifjutwfstpshvoh tfis voufstdijfemjdi/ 59 Qsp{fou efs Cfgsbhufo lsjujtjfsufo fjof nbohfmoef Wfstpshvoh nju Gbdiås{ufo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.