Im Wortlaut: So sieht Notbetreuung in Thüringer Schulen und Kitas aus

Erfurt.  Schulen und Kitas in Thüringen versuchen, die flächendeckende Schließung bzw. die Notbetreuung zu organisieren. In einem Brief an die Eltern informiert das Bildungsministerium über die Vorgehensweise.

Angesichts der geplanten Kita- und Schulschließungen in Thüringen soll eine Notbetreuung für bestimmte Berufsgruppen eingerichtet werden.

Angesichts der geplanten Kita- und Schulschließungen in Thüringen soll eine Notbetreuung für bestimmte Berufsgruppen eingerichtet werden.

Foto: Thomas Frey/dpa (Symbolfoto)

Im Bildungsministerium wurden am Sonntagabend die Kriterien festgelegt, wie die Notbetreuung währen der Schließungen von Kitas und Schulen aussehen soll. Die Eltern werden am Montag per Schreiben informiert.

Nachfolgend der Originalbrief im Wortlaut:

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren: