Hunderte Besucher bei „Eisenach macht mobil“

An die Initiative, die sich aus den Standgebühren der Unternehmen finanziert, hängte sich auch eine Vielzahl von Geschäften der Innenstadt, die die Gelegenheit für einen verkaufoffenen Sonntag nutzten. Vier und zwei Räder sind dabei im Fokus.