Faschings-Gala-Abend im Hammersaal von Wurzbach

Die Wurzbacher Karnevalisten präsentieren am Sonnabend erstmals das gesamte ­Programm der Saison. Karten können an der Abendkasse ­erworben werden. Die erste Gala beginnt 20.11 Uhr.

Interessant kostümiert waren die Gäste beim Jugendfasching am Sonnabend in Wurzbach. Am Sonnabend wird zur ersten Gala in den Hammersaal eingeladen. Foto: Lars Meinicke

Interessant kostümiert waren die Gäste beim Jugendfasching am Sonnabend in Wurzbach. Am Sonnabend wird zur ersten Gala in den Hammersaal eingeladen. Foto: Lars Meinicke

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wurzbach. Zum zweiten großen Abend der Faschingssaison 2015 laden die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft "Grün-Gold" Wurzbach am Sonnabend in den Hammersaal ein. Los geht es 20.11 Uhr.

In der Vorwoche hatten sich die Narren beim Jugendfasching ausgiebig vergnügt. Mit fünf neuen Programmpunkten überbrückten einige Gruppen der Karnevalsgesellschaft die erste Tanzpause im von vielen fleißigen Helfern schön dekorierten Saal.

Die Faschings-Gruppen hatten in den vergangenen Monaten intensiv für die Auftritte geprobt. Das einstudierte Programm wird morgen dem Faschingspublikum zum ersten Mal komplett präsentiert. Die Gäste dürfen sich auf ein Programm mit Sprech-Beiträgen und vielen Tänzen freuen.

Fester Bestandteil der Faschingsabende ist die gekonnt vorgetragene Moderation durch Gerti Hertwig und René Baum. Im vergangenen Jahr hatte Schüler Max Wagner sein Debüt gegeben und ebenso für gute Unterhaltung gesorgt.

"Karten für morgen Abend sind für Kurzentschlossene noch an der Abendkasse erhältlich", teilte Bernd Fiedler von der Karnevalsgesellschaft mit. "Für die folgenden Veranstaltungen ist immer dienstags vor der Gala in der Gaststätte "Thüringer Hof" in Wurzbach der Kartenvorverkauf." Vorbestellungen sind möglich unter Telefon (036652) 22"0"58.

! Die nächsten Termine: 2. Gala am 6. Februar (Vereinsfasching mit Büttenredner Wieland Henze), Kinderfasching am 7. Februar, 3. Gala am 7. Februar, Senioren-Fasching am 8. Februar, 4. Gala (Weiberfasching) am 13."Februar, Vereidigung der Garde, Stürmung des Rathauses und Faschingsumzug am 14. Februar, 5. Gala am 14. Februar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren