Hirschberg gewinnt Wettbewerb "Goldener Kasper" unter 12 Faschingsgruppen

Mit riesiger Vorfreude und tollen Tänzen reisten vergangenen Samstagabend zwölf Faschings-Tanzgruppen aus der Region an, um beim nunmehr 2. Showtanzwettbewerb in Wurzbach ihr Können unter Beweis zu stellen. Mit dabei: die Sauhansen aus Blankenberg, die Funkengarde aus Laasdorf, die Hipp Teens vom Remptendorfer RFC, Pro-Ject aus Oppurg/Pößneck, die Jungen Koskauer Schnepfen aus Unterkoskau, die Abilities vom Bad Lobensteiner KCL Blau-Gold, die Steinwiesener Tanzgruppe, die HFC-Funken aus Hirschberg, sowie die Funkengarde und Prinzengarde aus Schlettwein, die Tannaer Girls und Freunde und als Gastgeber die Tupfengarde von Grün-Gold Wurzbach .