Schlittenfahren in Thüringen: Hier kann man am besten rodeln

red
| Lesedauer: 9 Minuten
Schlitten, Ski, Snowboard und  Schneemann -eine Zentimeter dicke Schneedecke verwandelte den Inselsberg in ein Wintersportparadies (Archivbild)

Schlitten, Ski, Snowboard und Schneemann -eine Zentimeter dicke Schneedecke verwandelte den Inselsberg in ein Wintersportparadies (Archivbild)

Foto: Ingo Glase

Ob mit Schlitten, Plastiktüte, Traktorreifen oder Eigenbauten: Winterliches Vergnügen garantiert: Unsere Übersicht über die schönsten Rodelhänge in Thüringen.

Rodeln in Oberhof

Die Naturrodelbahn Rondell Oberhof ist mit zwei Kilometern Länge, zwei Spitzenkurven und zwölf Prozent Gefälle Thüringens längste Rodelbahn auf Naturschnee. Schlitten können an der Bergstation am Rondell ausgeliehen werden. Dort gibt es Speisen und Getränke. Unten am Bahnhof angekommen, kann man mit dem Shuttlebus zurück zum Ausgangspunkt Rennsteiggarten fahren. Für den Bustransfer gelten die aktuellen 3-G-Regelungen.

Je nach Schneelage ist die Rodelbahn geöffnet. Hier können Sie prüfen, ob die Anlage derzeit geöffnet hat.

Ticketpreise: ab 4 Euro für die Einzelfahrt, ab 16 Euro für ein 5er Ticket. Familientickets (2+3) liegen zwischen 12 Euro für eine Einzelfahrt oder 48 Euro für ein Familien-5er-Ticket. In den Preisen ist der Busshuttle inklusive.

Infos:

  • Länge der Piste: 2000 m
  • Höhe der Bergstation: 825 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 650 ü. NN
  • Anfahrt: Oberhof - Rondell
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz am Rondell, Oberhof
  • Besonderheiten: Sparaktionen wie Familientage, Besondere Highlights wie Nachtrodeln

Wer den Rodelhang Alte Golfwiese zu Fuß nach oben läuft, kann die 200 Meter lange Piste kostenfrei nach unten rodeln. Angebote wie das Förderband „Zauberteppich“ und die Snowtubing-Strecke, in der man auf dicken Gummireifen den Hang hinab brausen kann, gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen nicht. Hier können Sie nachschauen, ob die Pisten präpariert sind und ab wann die Freizeitangebote wieder verfügbar sind.


Infos

  • Länge der Piste: 200 m
  • Anfahrt: Zellaer Straße, Oberhof
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz Zellaer Straße

Brotterode bietet Rodel-Spaß für die Kleinen

Wer gern mit dem Schlitten den Berg hinab saust, findet in Brotterode zwei Rodelhänge. Der Rodelhang an der Alten Ruhlaer Straße ist 100 Meter lang. Da es hier nicht so steil ist, können auch schon jüngere Kinder hier ihren Spaß haben. Ein Parkplatz ist gleich in der Nähe. Außerdem kann man von der Alten Ruhlaer Straße direkt auf die Inselbergschanze schauen. Einkehrmöglichkeiten finden Sie in der Pension Pfefferstübchen oder in der Pension Turmschlösschen.

Infos:

  • Länge der Piste: 100 m
  • Höhe der Bergstation: 630 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 620 ü. NN
  • Anfahrt: Brotterode in Richtung Ruhla
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz an der Ruhlaer Straße

Kleine und große Rodelfans können mit ihrem Schlitten 300 Meter den Rodelhang am Wiebach hinabfahren. Beim Rodeln hat man einen wunderschönen Blick auf den Großen Inselsberg, dem vierthöchsten Berg Thüringens. Im Bistro des Inselbergbades in unmittelbarer Nähe gibt es täglich ab 11 Uhr verschiedene warme Speisen. Hier gibt es von Montag - Donnerstag von 11.00 - 16.30 Uhr auch die Möglichkeit Schlitten und Skier zu leihen.

Infos:

  • Länge der Piste: 300 m
  • Höhe der Bergstation: 650 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 650 ü. NN
  • Anfahrt: Brotterode in Richtung Kleinschmalkalden
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz Inselbergbad, Parkplatz Avemarkskurve, Parkplatz Wiebach

Altenfeld bietet für Familien-Spaß 250 Meter lange Rodelbahn

Der 250 Meter lange Schlittenberg Am roten Hoor ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Er liegt außerhalb von Altenfeld, links neben dem gleichnamigen Skilift. Vom Parkplatz aus sind es etwa 75 Meter bis zum Rodelhang. Bei ausreichend Schnee - 40 bis 50 Zentimeter sollten es schon sein - können große und kleine Schlittenfahrer sogar bis zum Ortsrand von Altenfeld rodeln.

Infos:

  • Länge der Piste: 350 m
  • Höhe der Bergstation: 720 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 640 ü. NN
  • Anfahrt: Ortsausganng Richtung Kahlert in Richtung Skilift
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz am Skilift

Gehlberg bietet drei Rodelstrecken

In Gehlberg gibt es mittlerweile drei präparierte Rodelhänge. Der Rodelhang am Schneekopfturm beeindruckt durch seinen Rundblick vom Gipfel. Die Piste ist mit 200 Metern Länge und einem Gefälle von bis zu 15 Prozent sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet. Der Hang führt vom Schneekopfgipfel bis zur Neuen Gehlberger Hütte. Dort kann man von 10 bis 17 Uhr einkehren und sich am lodernden Feuer des Kamins Hausmannskost schmecken lassen. Dienstag und Mittwoch Ruhetag. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Infos:

  • Länge der Piste: 200 m
  • Höhe der Bergstation: 978 m ü.NN ü. NN
  • Höhe der Talstation: 955 m ü.NN ü. NN
  • Anfahrt: via Landstraße Oberhof in Richtung Schmücke
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz Schneekopf mit 120 Stellplätzen
  • Besonderheiten: Beeindruckender Rundblick vom Gipfel

Der Rodelhang an der Schmücke ist 400 Meter lang. Er liegt direkt am Rennsteig zwischen Oberhof und Schmiedefeld. Es gibt eine Schirmbar mit Panoramaterrasse.

Infos:

  • Länge der Piste: 400 m
  • Höhe der Bergstation: 916 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 900 ü. NN
  • Anfahrt: Zwischen Oberhof und Schmiedefeld direkt am Rennsteig
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz Schmücke
  • Besonderheiten: Panoramaterrasse, Schirmbar

Mit 500 Metern Länge glänzt der Rodelhang am alten Wasserwerk. Vom Parkplatz "Am Ritter" müssen Sie etwa 50 Meter laufen und hinter dem letzten Haus rechts auf den alten Schmücker Weg abbiegen. Am Wasserwerk vorbei liegt dann vor Ihnen der große Rodelberg mit einem phantastischen Blick auf Oberhof und das Thüringer Becken.

Infos:

  • Höhe der Bergstation: 750 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 700 ü. NN
  • Anfahrt: A71 - Oberhof - Schmücke - Gehlberg oder A71 - Gräfenroda - Gehlberg
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz am Ritter oder Parkplätze in der Ortslage

Alle Strecken in Gehlberg wurden präpariert und sind frei nutzbar. Die Gemeinde weist darauf hin. dass die Benutzung auf eigene Gefahr erfolgt.

Frauenwald, ein Wintermärchen

Frauenwald ist in der kalten Jahreszeit ein wahres Wintermärchen: Mit Blick auf verschneite Fichtenwälder geht es am Rennsteig die Piste hinab. Die Rodelwiese liegt direkt am Ortseingang. Der 165 Meter lange Familienrodelhang am Monument läuft nach unten flach aus, keine Unebenheiten verderben den Rodelspaß. Die Rodelpiste ist für jedes Alter geeignet, auch für Alleinfahrten der Kinder. Gastronomische Versorgung gibts am Rodelhang oder in Frauenwald im "Gasthaus Waldfrieden" (500m) oder in Richtung Schmiedefeld im "Restaurant Lenkgrund" (600m).

Suhl bietet 1000 Meter langen Rodelhang

Die Rodelstrecke am Adler bietet einen Höhenunterschied von gut 100 Metern. Mit 1000m Länge gehört die Rodelstrecke vom Adler bis zur Ski-Baude in Suhl-Goldlauter-Heidersbach zu einer der längsten Thüringens. Als Besonderheit gilt diese Strecke auch, da sie gleichzeitig auch ideal zum Wandern genutzt werden kann.

Infos:

  • Höhe der Bergstation: 830 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 730 ü. NN
  • Anfahrt: Oberhof - Rondell - Schmiedefeld (Zufahrt ist möglich von beiden Seiten) - Goldlauter-Heidersbach - Geiersberg II
  • Parkmöglichkeiten: "Adler" - geringe Pkw-Zahl, Parkplatz Schneekopf (beide am Rennsteig), Goldlauter - Geiersberg II oberhalb von Goldlauter-Heidersbach

In Suhl im Ortsteil Vesser wartet mit einer Länge von 300 Metern der Rodelhang am Crux auf Sie und ihren Schlitten. Ein kleiner Imbiss am Skihang sorgt für das leibliche Wohl. Wer keinen Schlitten hat, kann ihn in der Tourist-Information ausleihen.

Infos:

  • Länge der Piste: 300 m
  • Höhe der Bergstation: 700 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 670 ü. NN
  • Anfahrt: Ortseingang Vesser aus Richtung Schmiedefeld rechts
  • Parkmöglichkeiten: Wanderparkplatz am Roten Crux (Offenstall)
  • Besonderheiten: Nachtrodelveranstaltungen

Schmiedefeld

Der Rodelhang der Winterwelt Schmiedefeld ist 300m lang und mit Flutlicht beleuchtet. Am Rodelhang befinden sich ein Imbiss und Toiletten.
Im Gesamten Skigebiet gilt die 2G-Regel. Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Nachweis. Bei Kindern und Jugendlichen zwischen 7 und 18 Jahren reicht der Nachweis über die regelmäßige Testung in der Schule, ein behördlicher Schnelltest oder ein Selbsttest vor Ort (muss mitgebracht werden). Mehr Infos finden Sie hier.
Infos:

  • Länge der Piste: 200m
  • Höhe der Bergstation: 790 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 740 ü. NN
  • Anfahrt: aus Richtung Suhl kommend - Parkplatz Ortseingang oder Schmücke Straße
  • Parkmöglichkeiten: ca. 100 Parkplätze Ortseingang, ca. 80 Parkplätze Schmückestraße
  • Besonderheiten: Flutlicht, nebenan Skilift und Loipen



Die Rodelbahn am Kurpark befindet sich mitten im Wald und liegt am Winterwanderweg Ruppach. Schlitten können in der Pension am Kurpark ausgeliehen werden. Dort wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ein besonderes Highlight ist im Winter das Nachtrodeln auf der 270 Meter langen und beleuchteten Rodelbahn am Kurpark. Flutlicht gibt es bis 21 Uhr.


Infos:

  • Länge der Piste: 300m
  • Höhe der Bergstation: 725 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 685 ü. NN
  • Anfahrt: Ortsrand hinter Sportplatz
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz am Sportplatz (Waldstraße), Parkplatz Pension "Am Kurpark"
  • Besonderheiten: täglich Flutlicht bis 21 Uhr



In Schmiedefeld auf der Saalfelder Höhe findet sich, etwa 50 Meter vor dem Ortseingang, der Rodelhang am Ostfeld. Am 270 Meter langen Rodelhang befindet sich auch der Leipziger Turm - derzeit gibt es allerdings dort keine Einkehrmöglichkeit.


Infos:

  • Länge der Piste: 200 m
  • Höhe der Bergstation: 796 ü. NN
  • Höhe der Talstation: 757 ü NN
  • Anfahrt: über die B281 aus Richtung Saalfeld und Neuhaus
  • Parkmöglichkeiten: ca. 20 Parkplätze Am Sportplatz, ca. 20 Parkplätze Am Ostfeld, ca. 25 Parkplätze am Leipziger Turm

(Quelle: thueringer-wald.com)

Weitere Rodelstrecken finden Sie hier

In den Winterferien unterwegs auf Thüringens Loipen

Was tun in den Winterferien? Mit Skiern oder Snowboard Thüringens Pisten hinab